Tusso-Plain (250, Free Download) von Buchta Peter

Juri Gagarin im Bau (200, Oriel Verlag) von Irresberger

Elbenburg (28mm, Eigenbau) von Lang Heinz

Orks (28, Herr der Ringe) von Lang Thomas

VW 825 "Pick Up" (35, Special Armour) und F-3 Stiletto (72, AZ Models) von Hauser

Miracle Dice Würfelhalter (Eigenbau) und Battle Shock Marker (Eigenbau) von Lang Markus

 

 

Boing 737 Max8 (250, Kartonmodell) von Buchta Peter

Leopard 1 (35, Tamiya) von Scholze

Tigerkopf (Bausteine) von Lang Heinz

Mörser "Karl" (35, Trumpeter) von Bischlmaier

VW 825 "Pick Up" (35, Special Armour) von Hauser

 

Lady Liberty (250, HMV) von Irresberger

Me 109 E-7/trop (72, AZ-Model) von Birnbaum

Bullgryns (56, 3D Druck) von Lang Thomas

Elbenbrücke (56, Scratch) von Lang Heinz

 

Moson-Show 2023 in Mosonmagyarovar eine Nachbetrachtung

Samstag, um 8:00 war es wieder so weit, die größte Modellshow in näherer Umgebung sperrte ihre Türen auf. Die Modelle wurden in der UFM Arena am Spielfeld präsentiert und im ersten Stock waren Händler und Vereine vertreten.  Vor der Halle präsentierte sich das ungarische Militär, im Hof der Halle waren Essensstände und Verkaufsstände ohne Bezug zu Modellbau zu finden. Anders als gewohnt waren die Verkaufsstände der Händler dieses Mal nicht im angrenzenden Gymnasium, sondern in einer weiteren Sporthalle untergebracht. Der Besucherandrang war gewaltig und zu kaufen gab es auch jede Menge, um das Bausatzlager wieder aufzufüllen.

Weiterlesen: Moson-Show 2023

Lady Liberty (250, HMV) von Irresberger

Yak-15 (72, A-Model) von Birnbaum

Blohm & Voss Ae 607 (72, KP) von Hauser

Horten Ho 229 (32, Zoukai-Mura, scratch) von Scholze

Zwergenturm (56,8, Eigenbau-Lasercut) von Lang Heinz

Stug III (35, Tamiya) von Bischlmaier

Nach 5-jähriger (!) Unterbrechung konnte der Plastikmodellbauclub TIROL (www.pmc-tirol.at) wieder zu seiner Ausstellung im Zeitraum 01. April 2023 bis 02.April 2023 einladen. Es war bereits die 13. internationale Plastikmodellausstellung im Sportzentrum TELFS. Auch muss erwähnt werden, dass der pmc-tirol mittlerweile vor 30 Jahren gegründet wurde. Es waren 30 erfolgreiche Jahre, denn bei Bewerben im Rahmen von Modellausstellungen konnten immer wieder Spitzenplatzierungen erreicht werden.

Weiterlesen: TELFS 2023 - wir waren dabei

Die kleine Werft (250, HMV) von Irresberger

P-51 Mustang (72, Hasegawa) von Birnbaum

Avia S-199 (72, KP) von Hauser

Zwei Käfer (24, Revell) von Bauer

Hobbit Höhle (56,8, Eigenbau) von Lang Heinz

Sturmpanzer IV "Brummbär" (35, Tamiya) von Bischlmaier

Die STEMOT 2023 fand in der Remise im Tramway Museum Graz statt. Trotz des schlechten Wetters und der Kälte in der unbeheizten Remise ließen sich die Aussteller und Besucher die gute Laune nicht verderben. Dieser herzliche und nette Modellbauevent hat der kleinen Abordnung der Modellbaufreunde (Alfred und Walter) viel Freude bereitet.

Bilder von den Modellen gibts in der Bildergalerie.

A6M3 Zero (50 Orlik) und DS Boroysund (250, HMV) von Irresberger

Schlepper deutsche Bundesmarine (200, Karton) von Krtina

Jeep (35, Tamiya) und La-5 (72, KP) von Hauser

Horten Ho IX (32, Zoukai Mura und sratch) von Scholze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hafen und Whiskeybrennerei (250, HMV) von Irresberger

M20 (35, Tamiya) von Bischlmaier

Polikarpov I-15bis (72, ICM) von Hauser

Keltischer Zauberer mit Drache (32mm, 3D Druck) von Lang Thomas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hawker Harrier  (33, Halinski) und "Leuchturm KIEL mit Lotsenstation" (250, Jabitz) von Irresberger

Ta 152 H (48, Italerie) von Birnbaum

Christmas PinUp (75mm, Royal Model, 3D Druck) und eine Vespa (24, Francis) von Lampel

SAS Jeep (35, Tamiya) und MIG-19 (72, KP) von Hauser

Horten Ho IX (32, Zoukai Mura und sratch) von Scholze

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir beschließen das Modellbaujahres 2022 mit einem ausgezeichneten Bericht von Alfred Bischlmaier.

Im Zeitraum 4. November bis 6. November 2022 fand die internationale Ausstellung für Modellbahnen und Modellbau „Faszination Modellbau“ in der Messe FRIEDRICHSHAFEN statt. Die Besucher erwartete mit 326 Ausstellern in 9 Messehallen auf einer Ausstellungsfläche von 61.200 m² die gesamte Bandbreite des Modellbaus.

Die Ausstellung selbst war in drei Teilbereiche gegliedert
    •    Faszination Modellbau
    •    Internationale Modellbauausstellung
    •    Echtdampf Hallentreffen

Der Teilbereich Faszination Modellbau war mit Schwergewicht auf die Kategorien Flugmodellbau, Automodellbau, Dampfmodellbau, Schiffsmodellbau sowie Truck- und Militärmodellbau ausgerichtet.
Plastik- und Kartonmodellbau war nur ein kleiner Teil der Faszination Modellbau, was sich an der Anzahl der Aussteller zeigte. Die Aussteller beschränkten sich im Wesentlichen auf den PMC BODENSEE, ALLGÄUER Modellbaufreunde und die IG Kartonmodellbau SÜDWEST.
Ein Vergleich mit den Ausstellungen unserer Modellbaufreunde in RIED, TELFS oder WETTMANNSTETTEN lässt sich daher nicht ziehen. Die ausgestellten Modelle waren jedoch von hoher Qualität.
Dementsprechend war auch das Angebot der zahlreich vorhandenen Anbieter darauf abgestimmt. Beeindruckend war die Vielzahl der Produzenten von
RC-Komponenten.
Die Internationale Modellbahnausstellung wurde als die größte Ausstellung ihrer Art in EUROPA beworben. In zwei Hallen konnten Anlagen in den Baugrößen IIm (1:22,5) bis Z (1:220) bewundert werden. Die führenden Hersteller der Modellbahnbranche und zahlreiche Kleinserienhersteller rundeten diesen Teilbereich ab. Bei den ausstellenden Kleinserienherstellern konnte auch so manches Teil für den Plastikmodellbau (z.B. Kleinteile Messing, Teile für Dioramenbau etc.),  eine dicke Börse vorausgesetzt, erworben werden.
Das Echtdampf-Hallentreffen wurde als das weltweit größte Live-Steam-Event seiner Art beworben. Herzstück dieser Veranstaltung war die aufgebaute Gleisanlage über zwei Hallen und einer Gesamtlänge von mehr als 4 km (Angabe des Veranstalters). Der „Duft“ von Dampf erfüllte diese Hallen und begeisterte die Besucher.
In-door Flugvorführungen, Meisterschaften im Drohnenfliegen und RC-Rennautos, Vorträge und Flugvorführungen von RC-Modellen im Bereich des Freigeländes beim Flughafen FRIEDRICHSHAFEN rundeten das Programm ab.

Bericht und Fotos: Alfred Bischlmaier

 

 

 

 

 

 

 

Nochmal Minaturwelt

Teil 2 der Hamburgreise von Robert. Die Bilder sprechen für sich. Die Miniaturwelt-ein Muss für jeden Hamburgreisenden.

Fotos: Bauer Robert

 

Der nächste und letzte Bericht 2022 wird ein Rückblick auf die Modellbauausstellung Friederichshafen.

 

 

 

 

 

 

 

Miniaturwelt Hamburg:

Ein Besuch der Miniaturwelt in der Hamburger Speicherstadt ist nicht nur für "Eisenbahner", sondern für jeden Modellbauer ein Erlebnis. Bauer Robert gibt mit seinen Bildern Eindrücke der weltweit größten Eisenbahnanlage. Aufgrund der Menge an Bildern gibt es den Bericht in zweit Teilen.

Fotos: Bauer Robert

 

 

 

 

 

 

 

"Porschefahrer dürfe das"  (24, Revell) von Bauer

 Macchi MC 200 (72, Supermodell) von Birnbaum

Carabineri Wache Palazzo Quirinale (16, Revell, 3D Druck) von Lampel

SAS Jeep (35, Tamiya) von Hauser

Rammtiger (35, Das Werk) von Scholze

Hafenfähre South Steyne (200, 3D Druck) von Krtina

ET-22PKP Cargo (25, Angraf Kartonmodell) von Leiner

 

 

 

 

 

 

 

Modellbaausstellung 2022

Als Interessensgemeinschaft war es uns ein besonderes Anliegen, möglichst viele Sparten des Modellbaus abzubilden. Die Exponate kommen  aus den Bereichen

  • Standmodellbau
  • Eisenbahn
  • Kartonmodellbau
  • RC Flug-, und Fahrzeuge sowie Baumaschinen
  • Tabletop

zu den Bildern.

 

 

 

 

 

Modellbaausstellung 2022-das Drumherum

Für das leibliche Wohl sorgten sich in vorbildlicher Art und Weise Betina, Gabi und Christa

Für den Saalschutz verantwortlich, ein ABC-Warrior. Noch "Handlos" aber furchterregend.

Zu den Bildern:

 

 

 

 

Modellbaausstellung 2022 in NEUFELD/ Leitha

Wir beginnen mit dem Hauptdarstellern ohne deren Engagement die Ausstellungsflächen leer bleiben würden.

 

zu den Ausstellern

 

 

 

Bierdeckelwettbewerb 2022

Vorgabe war es, ein Modell zu kreieren welches die Amessungen eines Bierdeckels nicht überragt. Aus den 12 tolle Exponate stachen zwei besonders hervor und wurden somit zu den Siegermodellen des Biedeckelwettbewerbes 2022 gewählt.

 

Hier gehts zu allen 12 Modellen

 

 

 

Leistbarer 3D Druck eröffnet auch im Modellbau neue und fantastische Möglichkeiten. Bei unserem letzten Treffen sahen wir einige Beispiele.

 

 

 

 

Kontakt MBF

    

Unsere Partner

 Gasthaus "Am Kirchenfeld"