Halterung ModellbauWer kennt nicht die Probleme wen es darum geht beim bau eines Modells dieses entsprechend zu positionieren. Was musste da nicht schon als "Arbeitsplattform" herhalten. Farbdöschen oder Bausatzschachteln sind wohl die gängigsten Hilfsmittel.

Walter zeigt uns mit seiner selbstenworfenen Halterung eine Lösung.

Eine Halterung für Modelle die neben einem sicheren Stand auch Möglichkeit bietet sich in die unteschiedlichsten Richtungen und Schgäglagen verdrehen zu lassen. Das biette vor allem bei der Montage von Ätzteilen wesentliche Vorteile.

Tischstativ mit Kugelkopf (Kostenpunkt ca. € 10.-)

 

Ein Loch in die Grundplatte des Modells lässt sich nicht vermeiden.

 

Das Stativ wird mit dem Modell verschraubt

 

Es bietet eine stabilen Stand am Arbeitstisch.......

 

und lässt sich mit wenigen Handgriffen in die unteschiedlichsten Richtungen schwenken.

 

Noch dazu liegt das Ding sehr gut in der Hand.

 

Idee: Walter Lampel

 

 


Kontakt MBF

    

Unsere Partner

 

 Gasthaus "Am Kirchenfeld"